Schriftsteller, Komponist und Offizier (1844-1895). Eigenh. Brief mit U.

Unser Preis:
70,00 EUR
zzgl. 4,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
"Schloß Erlaa, Post Atzgersdorf, bei Wien, den 9. Oct. [18]89".
8°. 3 ½ S.
Bedankt sich bei Richard Fleischer (1849-1937), dem Chefredakteur und Gründer der Kulturzeitschrift "Deutsche Revue" (erschien 1877-1922) für die Förderung seiner Lustspiele: "Euer Wohlgeboren // danke ich herzlichst für Ihren letzten Brief, für die erfreuliche [im Original unterstrichen] Mittheilung, bezüglich der so nahe bevorstehenden Coburger Aufführung meines Lustspiel's (welche ich Ihnen [im Original unterstrichen] verdanke!) und sende ich Ihnen zugleich, da Sie so sehr freundlich sein wollen mit Geh. Hofrath [Name unleserlich, da Stelle beschädigt oder Name getilgt] zu Gunsten meiner Pläne zu sprechen, ein Paar Zeilen für diesen. Immer und immer muß ich Ihnen wiederholen wie wahrhaft, von Herzen ich Ihnen dankbar bin für Alles, was Sie im Interesse meiner literarischen Kinder thun! Ich hoffe, in nicht zu ferner Zeit, vielleicht noch vor Weihnachten, ein mehraktiges, den Abend füllendes Lustspiel vollenden zu können. // Graf Oeynhausen schrieb mir, daß er einen außerordentlich liebenswürdigen Brief von Ihnen und darin den Rath, welcher gewiß sehr richtig ist, (Gall wurde seinerzeit durch sein Buch "Der Theaterintendant" in Stuttgart Intendant) erhalten hätte, literarisch sich bemerklich zu machen [gemeint ist das 1844 erschien. Buch von Ferdinand von Gall (1809-1872): ‚Der Bühnen-Vorstand']. // Für heute, weil "etwas" viel durch Rechnungen und andere häusliche "Freuden" in Anspruch genommen - lange Abwesenheit macht immer viel nachträgliche Arbeit - schließlich bitte um Entschuldigung dieses hastigen Briefes wegen, und bin und bleibe // Euer Wohlgeboren // aufrichtigst und dankbarst // ergebener // Elimar Hzg von Oldenburg." - // - Eine Stelle a. S. 1 beschabt mit Buchstabenverlust (möglicherweise Name getilgt), sonst sehr gut. Briefpapier mit schwarzem Rand, von Hand eines Sammlers auf der ersten Seite mit blauer Tinte bezeichnet mit der Zahl "193". - Erlaa ist heute Wien XXIII. Nach seinem Militärdienst (Kriege von 1866 und 1870/71). lebte Elimar Herzog von Oldenburg auf Schloss Erlaa, schrieb v. a. Komödien und komponierte (s.: Österr. Musiklexikon). - Er war Vorsitzender der literarischen Gesellschaft Iduna.
369 weitere Angebote in Autographen verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Zwei Gästebücher aus Wildbad Kreuth und Grüneck u.a. Beinhalten u.a. die datierten Signaturen von Franz Josef II., Herzog Carl in Bayern, Sophie von Bayern, Dona Maria Anna de Braganca Infantin von Portugal, Margarethe Fürstin von Thurn und Taxis Erzherzogin von Österreich, Albert Fürst von Thurn und Taxis, Otto Frh. von Waechter, Hermann Beyfus, Heinrich Artaria, Gustav Koppel, Anton Frh. v. Schönburg, Rudolf Liechtenstein, Carl von Blaas, Carl Auersperg, Misa Wydenbruck-Esterhazy, Filomena Paganini, Alfred Salm, Hugo Darnaut, Helen Duncan, Hedi v. Haas-Waechter, Graf Anton Schönfeld, Solms, Erzherzog Otto, Gabor Lonyay, Erzherzog Ferdinand, Frida Mitscherlich, Friedrich von Esmarch, M. Levi, Louise von Sachsen-Coburg, Helene von Hornborstel, Carl Schulz, Prof. Hegyd, Anna Artaria, Albin von Flesch-Brunningen, Karl von Czwy, Amalie Hirsch, Graf Boos Waldeck, F. G. Rheinfelder, Adolf Kirschl, Carl Hasch, Moritz Seidler, Stephanie, Gräfin Therese Palffy, Schwarzenberg, Aug. zu Salm, Paul v. Schreller, F. Salm-Gallas, Erzherzog Karl Ludwig, Thedy Bauer, Baron Stummer, Fanny Türckheim, Wally Falkenstein, Helene v. Enkenburg, Blanka v. Luerzenbacher, Marie Hanfstaenl, Natalie v. Grünhof, Baronin Beck, Hedw. Liechtenstein, Sophie v. Cuba, Maria Theresia Erzhogin von Pfahugrhury (?), Nelly Schmid, Carmen v. Drechsel, Godin, Ludwig Wilhelm, Boguslas Radziwill, Helene von Wissell, Ella v. Paviatz, Betsy von Zur Mühlen, Ow-Wachendorf, Albert VI. de Monaco, Alice von Foregger, D. Hans Hiller, Julius Falkenhayn, Carl Ofenheim, Sandor von Tabody, Graf Drohojowski, Baronin Antin-Boos, Alfons von Angeli, Grete Mutzenbecher, Frh. von Horn, Tristan von Vestendorff, Toby E. Rosenthal, Lily von Gizycki, A. Monts, Anna Spier, Wilh. v. Hauer, Augusta van Dyck, Hermann Berg, Arthur Breycha, Alexandrine Zanoll, Vittorio B. Mendl, Margarete Likurz, Maria Franchetti, Lolo Hornstein, Josef Breden, Eugenie Leschetizky, Fürst Clary Aldringen, Emma Gräfin Condredourt.Stolberg, Temple, Carl Probst, Marie Gräfin Stauffenberg, Robert Doblhoff, Esperance zu Solms-Braunfels, Rudolf Stürzer, Max Heine, Ida von Ferenery (?), Alois von Hauptmann, Adolf Lowe, Stanislaus Graf von Hoyos, Graf Béla Bathyany, Pauline Weisweiler, Hans Czicek, Johanna Mittag-Spenkenheim, Erzherzog Ludwig, R. Eisenmenger, Rose Königswarter, Hans Ledebur, Elsa Thyz, Helene Nechansky, Berta v. Angeli, Kurt Gablenz, A. Schwarzenberg, Paul Schulz, Paula Beyfus, Margarete v. Suttner, Adolf Ledebur, Baronin Helene Eschenburg, F. v. Hawerda, Hans Graf von Hoyos, H. Larisch-Laritsch, Sophie Ofenheim, Gabriele Winterstein, Daisy von Erlanfer, Max Schedl, A. van der Hoeden, Pablo Weber mexico, von Wiedemann, Princesse Edouard de Ligne, Luitpold Prinzregent zu Bayern, Irma v. Reimann, Raimund v. Stillfried, Mathilde Stohl, Dr. Heinrich Slatin, Marie v. Hoesslin, Helene Krauss, Eugen Felix, Hella v. Walzel, Else Korompay, Fritz Baron Winterstein, Carl Schücktanz, C. v. Jablanczy-Blaa, Clementine Salcher, Goswin v. Seldern, Madelaine Grossinger, Helen Steckl, Helene Duscass, Hugo Charlesmont, Marie Gräfin Harnoncourt, Gräfin Eleonore Stauffenberg, Pauls Geziehe, Graf KRieghammer, Moritz Esterhazy, Pisko, Gräfin Schönfeld, Hermann Nigg, Herzog zu Cumberland, Stefan Graf Gyulay, John A. Peck, Friederike Bagasz, Gera von Erös, Graf Rex-Pappenheim, Erzherzog Carl, Fürst Philipp Liechtenstein, Marianne Brandt, Ludwig Koch, Toni M. Gutmann,  Julius von lossonczy, Paul Wasserberger, Angela Potocka, Elsa Reisenleitner, P. Pirquet, Amelie Ferstel, Carl Ferstel, Irma Fürstin zu Fürstenberg, Helene Ehrenfels, Julius v. Payer (11. April 1900), J. Bernacsek, A. Vonmiller, Julius Keyszler, Tito v. Szapary, Philipp v. Sternberg, Bertha Munk, Felix Weingartner, Niki von Döry, Marie v. Skeny, Alice Jedina, Bechtoldsheim, Hackländer, Toni Edelmann, Geza v. Fesesvar, A. Adamkiewicz, von Gagern, Gottfried Prinz Hohenlohe, Marie Guther-Schoder, Lotti Auersperg, Rudolf F. Kinsky, Fürstin Schönburg, Helene Giesl, Friedrich Manhartstein, Wilczek, Erwein Hostitz, Gräfin Hardegg, Daisy of Pless, Rosine Kosjek, Erdödy Szechenyi, Dora Pereita, Richard Coudenhouf.

    Zwei Gästebücher aus Wildbad Kreuth und Grüneck u.a. Beinhalten u.a. die datierten Signaturen von Franz Josef II., Herzog Carl in Bayern, Sophie von B ...

    Österreichisch-Bayerischer Hochadel - Autographe: Kreuth u.a., -, 1892 - 1922. o. Pag. OLd. ...
    Bestell-Nr.: 12501AB, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. LE REVE DE MA VIE...AUTOGRAPHES.

    LE REVE DE MA VIE...AUTOGRAPHES.

    (Franz. Autographisches Album der XX.er Jahre der 20. Jahrhundert). Paris. Les Annales, 1929/1930. Erstauflage / Premiere edition. Kl.-4° Quadrat (21 ...
    Bestell-Nr.: 13263, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Komponist (1732-1809). HAYDN-AUTOGRAPHE aus dem Haydn-Haus Eisenstadt (Faksimile-Drucke).

    Komponist (1732-1809). HAYDN-AUTOGRAPHE aus dem Haydn-Haus Eisenstadt (Faksimile-Drucke).

    Haydn, Joseph: Hrsg. vom Amt der Burgenländischen Landesregierung. Eisenstadt, Austria, 1976. Original-Kartonmappe (mit Faks. der Hayden-Unterschrift ...
    Bestell-Nr.: 11432, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Neue Liebe zu alten Schriften. Vom Autogrammjäger zum Autographensammler.

    Neue Liebe zu alten Schriften. Vom Autogrammjäger zum Autographensammler.

    Gerigk, Herbert: DVA, o.J. (ca. 1980). ...
    Bestell-Nr.: 1124740, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020