Eherne Zungen;
Eib Bildbuch vom Werdeb der Glocken;

Unser Preis:
40,00 EUR
zzgl. 7,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Evangelische Verlagsanstalt / Berlin; 1960.
Auflage: EA;
Format: 15x21 102 S.;
Die Glocke im Wandel der Jahrhunderte, Vom Lehmziegel zum ersten Glockenton. --- Die Aufnahmen der historischen Glocken wurden im Glockenmuseum Apolda gemacht, Zeichnungen von Artur Liebig; --- Zustand: 2, original illustrierter Umschlag mit Rückentitel Broschur, durchgehend mit fotografischen Abbildungen + Illustrationen -Beiliegend: Foto (13x18) eines Glockenbauabschnittes mit umfangreichem handschriftliche Text + original Unterschrift des Verfassers.
219 weitere Angebote in Signierte Bücher - Widmungsexemplare verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Kirche als Lerngemeinschaft, Dokumente aus der Arbeit des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR, Bischof Albrecht Schönherr zum 70. Geburtstag, Herausgegeben von Roswitha Bodenstein,

    Kirche als Lerngemeinschaft, Dokumente aus der Arbeit des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR, Bischof Albrecht Schönherr zum 70. Geburtstag, ...

    Bodenstein, Roswitha (Hrsg.): Berlin, Evangelische Verlagsanstalt 1981. 1. Auflage, 8° (22 x 13,5 cm), Orig.-Leineneinband mit Originalumschlag. ...
    Bestell-Nr.: 16040, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Am Strom,

    Am Strom,

    Paust, Ingerose: Drei Erzählungen, Evangelische Verlagsanstalt Berlin, 1965. Seltene soz. Widmung!, 2. Auflage, vorderer Buchdeckel mit etwas Gebrauch ...
    Bestell-Nr.: 135489, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Der Maler Willy Fries. 59 Abbildungen von Werken des Künstlers, davon sechs in farbiger Wiedergabe.

    Der Maler Willy Fries. 59 Abbildungen von Werken des Künstlers, davon sechs in farbiger Wiedergabe.

    FRIES, Willy - Dietrich, Kurt (Hrg.) Berlin (Evangelische Verlagsanstalt) 1954. 79 S. mit einem Beitrag von Heinrich Vogel. Ln. ...
    Bestell-Nr.: 21673, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020