Servus. [Anonym von Hans Reiser].

Unser Preis:
495,00 EUR
zzgl. 5,50 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
ohne Ort, im Selbstverlag des Verfassers ohne Jahr (um 1932).
Rarissimum. Signierter Privatdruck in kleiner Auflage.
8° (21,5 x 15 cm). Mit schönem Marmorpapier bezogener Priv.-Pappband mit Titelprägung auf dem Rückenschild. [Hardcover / fest gebunden]. 90, (1) Seiten.
Nicht im KvK, nicht in Buchhandel oder Bibliotheken, nicht im Jahrbuch der Auktionspreise. - Einmaliger Druck von 250 Exemplaren für den persönlichen Bekanntenkreis des Verfassers. Auf dem Titel signiert von Reiser, mit Zusatz in Bleistift "für Rolf v. Hoerschelmann". - Die nur teilweise mit Titeln versehene Sammlung wurde vom deutschen Schriftsteller Hans Reiser (1888-1946) kurz vor seiner Auswanderung nach Südamerika an befreundete Künstler, Dichter und Bibliophile aus der Schwabinger Bohème überreicht. Von ihm selbst mit einer Klammerheftung versehen, haben die Beschenkten ihre Exemplare gelegentlich - wie bei dem uns vorliegenden Exemplar - bei ausgewählten Buchbindern mit individuellen Einbänden versehen. Sehr schönes und weitestgehend gut erhaltenes Exemplar aus der großen Bibliothek des bekannten, aus baltischem Adel stammenden Münchner Malers, Buchillustrators, Bohemiens und Bibliophilen Rolf von Hoerschelmann (1885-1947; wegen seiner Körpergröße auch "Der kleine Hoerschel"), Illustrator des Simplicissimus und der Fliegenden Blätter, Mitglied der Gesellschaft der Münchner Bücherfreunde, Freund von Alfred Kubin, Carl Georg von Maassen, Max Unold, Thomas Mann, Karl Wolfskehl, Franziska von Reventlow, Ricarda Huch und vielen anderen Schwabinger Künstlern der Zeit. - Der dekorative Einband mit nur minimalen Lagerspuren, Schnitt etwas gebräunt und minimal fleckig. Spuren einer früheren Klammerheftung. Papier gleichmäßig leicht gebräunt, zu den Blatträndern hin etwas dunkler, mit sehr wenigen und kleinen Braunflecken. Insgesamt noch sehr gutes und sauberes Exemplar mit interessanter Provenienz.
54 weitere Angebote in Signierte Bücher verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. LABYRINTHISCHE JAHRE.

    LABYRINTHISCHE JAHRE.

    Holthusen, Hans Egon: Neue Gedichte. München, Piper & Co. Verlag, 1952. Erstausgabe. 8°, O(Schwarz-Grau)-Karton mit OIll.-Umschlag (Martin Kausche). U ...
    Bestell-Nr.: 3938, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Gesang des Abenteuers.

    Gesang des Abenteuers.

    Lipinsky-Gottersdorf, Hans: Erzählungen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht Verlag, 1956. Erstausgabe. Helles Leinen mit Schutzumschlag. ...
    Bestell-Nr.: 39244, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Männer und Mächte an Rhein und Ruhr. + 4 Autographen !

    Männer und Mächte an Rhein und Ruhr. + 4 Autographen !

    Baumann *, Hans: Von Banken, Bossen und Genossen. München, Verlag Kurt Desch GmbH, 1973. Erstauflage. 8°, O(Hellgrün)-GanzLnw. mit Rückentitel u. OIll ...
    Bestell-Nr.: 9319, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Das Starnberger SeeBuch. Eine Tour um den See. Kunst, Kultur und Reisen.

    Das Starnberger SeeBuch. Eine Tour um den See. Kunst, Kultur und Reisen.

    WESTENDORF, Susanne / LANG, Hans München (Selbstverlag der Autorin) 1995. 204 S. Brosch. (* sehr gut erhalten *) ...
    Bestell-Nr.: 27696, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020